Kontakt

 


Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, indem Sie das Formular unten ausfüllen.

Roma Center Gottingen Bundes Roma Verband YAG BARI European Roma Movement Bewegungsstiftung The Awakening Movie

Weitere News

  • Material News spende Segregation, Exklusion und offener Rassismus: Roma in der Corona-Krise. Teil 2

    Segregation, Exklusion und offener Rassismus: Roma in der Corona-Krise. Teil 2

    bitte spendet jetzt und sagt es weiter. Das Roma Center sammelt weiterhin Spenden für Roma in den Slums Südosteuropas. Wir schicken Geld in kürzeren Abständen an lokalenUnterstützer_innen, damit Hilfe schnell und unkompliziert bei den Menschen ankommt. Wir werden über die Aktion berichte, damit ihr wisst, wo eure Spende angekommen ist. Roma Center e.V. Sparkasse Göttingen IBAN: DE11260500010056057540 BIC: NOLADE21GOE Das Roma Center ist ein gemeinnütziger Verein. Daher sind Spenden steuerlich absetzbar. Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne eine Spendenquittung zu. […]

    Read more →
  • Lebensgeschichte News Rechter Terror in Deutschland

    Rechter Terror in Deutschland

    Rechter Terror in Deutschland Am 19. Februar 2020 hat ein Deutscher einen rechtsextremen Terroranschlag in Hanau verübt und dabei zehn Menschen, darunter drei Roma, erschossen. Die Ermordeten waren: Ferhat Ünvar Gökhan Gültekin Hamza Kurtović Said Nesar El Hashemi Mercedes Kierpacz Sedat Gürbüz Kalojan Velkov Vili Viorel Păun Fatih Saraçoğlu Frau.R Drei der Ermordeten waren Roma: Mercedes Kierpacz war deutsche Romni mit polnischen Wurzeln. Als sie ermordet wurde, war sie 35 Jahre alt und wahrscheinlich schwanger. Sie hinterlässt zwei Kinder. Kalojan […]

    Read more →
  • Lebensgeschichte News Gewaltsamer Versuch einer Abschiebung. Roma-Frau verletzt.

    Gewaltsamer Versuch einer Abschiebung. Roma-Frau verletzt.

    Gewaltsamer Versuch einer Abschiebung. Roma-Frau verletzt. Heute morgen gegen 04.30h hat die Polizei versucht, in die Wohnung einer Roma-Familie in Göttingen einzudringen. Dabei haben sie eine Wohnungstür zerstört, kamen dennoch nicht in die Wohnung. Während des Einsatzes soll die Polizei den Bewohner_innen nicht gesagt haben, worum es geht, so dass diese nur mutmaßen können. Nach ihrer Flucht aus dem Kosovo, lebt die Familie seit fast 20 Jahren in Göttingen. Die beiden jüngsten Kinder sind hier geboren. Dennoch haben sie nur […]

    Read more →
  • Lebensgeschichte News Abschiebung nach 23 Jahren. Familien-Trennung in Kanada

    Abschiebung nach 23 Jahren. Familien-Trennung in Kanada

    Abschiebung nach 23 Jahren. Familien-Trennung in Kanada  Nach mehr als zwei Jahrzehnten wurde ein serbischer Rom aus Kanada abgeschoben – ins Kosovo. Die Eltern flohen mit zwei kleinen Töchtern aus Jugoslawien. Auch die Mutter Celina ist akut bedroht, ausgewiesen zu werden. Die beiden Töchter sind staatenlos, ihr Aufenthalt ebenfalls unsicher. Sie haben eine Petition gestartet, um sie zu unterstützen. Im Video erzählen sie die Hintergründe ihrer Geschichte.  Zeigt Solidarität mit der Familie und unterschreibt ihre Petition.  

    Read more →
  • Lebensgeschichte News Abschiebung nach einem Aufenthalt von mehr als 20 Jahren

    Abschiebung nach einem Aufenthalt von mehr als 20 Jahren

    Abschiebung nach einem Aufenthalt von mehr als 20 Jahren Eine politische Abschiebung von zwei Romnja aus Tuttlingen? Sonntag den 06.10.2019 | Zwei Frauen 21 und 23 Jahre alt, die mit ihren Eltern 1998 aus dem Kosovo geflüchtet sind, leben seit mehr als 20 Jahren in Tuttlingen/Baden-Württemberg. Sie wurden am 27.09.2019 nach Serbien abgeschoben. Die Abschiebung der beiden Schwestern um 3 Uhr morgens aus Tuttlingen/Baden-Württemberg geht für das Regierungspräsidium Karlsruhe formal in Ordnung. An die serbischen Behörden wurde laut RP ein […]

    Read more →
  • Lebensgeschichte News Wieder brutale, nächtliche Abschiebung in Stuttgart Wangen.

    Wieder brutale, nächtliche Abschiebung in Stuttgart Wangen.

    Wieder brutale, nächtliche Abschiebung in Stuttgart Wangen. Früh am 27. September 2019, um 3:11 Uhr(!!) nachts wurde ich durch einen Anruf von Qemal I.*, 15, Schüler der Wangener Wilhelm-Schule in Stuttgart, aus dem Schlaf gerissen. Qemal berichtete, hörbar in Angst, dass die Polizei bei ihnen in der Wohnung (Stuttgart Wangen, Renzwiesen) steht und die Familie (Roma, geflüchtet aus Mazedonien, laut Gesetz „sicheres Herkunftsland“) abschieben will. Die Familie war um 3:00 Uhr nachts unvermittelt aus dem Schlaf gerissen worden. Ich bin […]

    Read more →
  • Lebensgeschichte News Messerangriff auf Roma: Prozessbeginn

    Messerangriff auf Roma: Prozessbeginn

    Messerangriff auf Roma: Prozessbeginn Mit der Verlesung der Anklage begann gestern der Prozess gegen Marias Angreiferin. Der Staatsanwalt äußerte, die Angreiferin habe mit ihrem Verhalten in Kauf genommen, dass Maria und ihre Verwandten sterben. Die Angeklagte wollte sich nicht äußern und ihr Anwalt hat in ihrem Namen eine Erklärung vorgelesen. In ihrer Aussage schilderte Maria die Situation in der U-Bahn, in der sie sich mit ihrem Mann und ihrem Schwager unterhielt, als sie von einer weißen deutschen Frau angegriffen wurde. […]

    Read more →
  • News Aufruf zur Prozessbeobachtung!

    Aufruf zur Prozessbeobachtung!

    Aufruf zur Prozessbeobachtung! Im März wurde M. von einer weißen deutschen Frau mit einem Messer attackiert, am 23.09.2019 beginnt der Prozess gegen die Angreiferin um 9:30 Uhr im Kriminalgericht Moabit, Turmstraße 91, Raum 1/537, 10559 Berlin. Kommt und unterstützt M. – Rassismus gegen Roma muss sichtbar gemacht werden! weitere Verhandlungstermine: 26.09., 14.10., 21.10., 28.10., 4.11. immer 9:30 Uhr Weitere Informationen: Roma-Frau klagt gegen rassistische Straftäterin Am 29. März waren M., ihr Mann und ihr Schwager in einer Berliner U-Bahn unterwegs, […]

    Read more →